Target Group Assistant


Temporary,
Full-time
· Single Venues,
Stuttgart, Leipzig

Read job description in:

The job
The mission of Event Transport (ETRN) is to provide safe, secure and reliable passenger transportation to specific target groups and to enforce seamless vehicle access and parking operations at the stadium.  
  
The ETRN Target Group Assistant will support the implementation of Event Transport operations in the Host City. This role reports to the ETRN Target Group Coordinator. 

  • Start date: 01.05.2024
  • End date: 31.07.2024

Start and end date may still differ slightly. Please enter the venue(s) for which you are available in the application form (“Preferred venue(s)”).

Salary structure
With the following information, we would like to give you an insight into the general conditions and our salary ranges. The salaries we call are based on several criteria, including the project, general responsibility and the required set of skills. This includes the knowledge & skills already acquired in professional work experience as well as verifiable education in terms of a relevant degree or comparable qualification. Our positions are classified and remunerated according to the above criteria. Therefore, the monthly salary for the Assistant position advised here is 3.100 € gross. Please note that over- or underpayment is possible depending on skills and specific experience. A bonus payment as a tournament bonus at the end of the employment is also possible.

Please click here for further information regarding social insurances and taxes in Germany.

List of relevant tasks & responsibilities
Communication and cooperation 

  • Act as the local contact person for all ETRN target group owners, providing operational support and liaising with all internal stakeholders 
  • Regular liaison with ETRN Manager and with UEFA ETRN Target Group Operations Domain Coordinator 
  • Cooperate closely with event service providers on-site in order to guarantee the fulfilment of service requirements 

Event-time responsibilities 

  • Coordinate the provision of transportation services to all ETRN target groups in the Host City 
    • Ensure implementation of transport service levels according to UEFA guidelines 
    • Responsible for setting-up transportation requirements at UEFA target group hotels (transport desks, offices, transportation points, parking and staging areas) according to UEFA guidelines and service level agreements 
  • Ensure proper data collection of all ETRN target group services in accordance with UEFA requirements

Administration 

  • Support ETRN Manager and ETRN Target Group Coordinators on the implementation and follow-up of project plans 
  • Monitor progress and implementation of ETRN target group operational plans by local operators 
  • Apply procedures with regards to cost control and supplier management in line with project guidelines
Requirements
  • Bachelor’s or equivalent degree (ideally relating to transport, logistics, supply chains or business management)
  • Previous experience in the fields of Event Transport, Venue Management or Access Management an advantage 
  • Previous experience working on sporting events an advantage
  • Computer-literate: MS Word, PowerPoint, Excel, Outlook, Project (Proficient)
  • AutoCad
  • English (Proficient), German (Proficient)
  • Adapting and responding to change
Overall recruitment plan
After screening all applications, we will start inviting interesting candidates for the first step in the recruitment process to a time-shifted video interview. Here, you will receive a questionnaire with some general and some job specific questions, which you have to answer via video or written. The second step for the short-listed candidates in the process is then a video interview with HR and the relevant project.
About us

In 2024, Germany will host the 17th edition of the UEFA European Football Championship. Staging the biggest European sports event provides a unique opportunity for UEFA and DFB to jointly organise a celebration of the best of European Football, on the basis of excellence, sustainability, and passion. This flagship championship aspires to be a role model for other UEFA competitions, as well as leaving strong legacy for the future of European football. EURO 2024 GmbH, joint venture organisation between UEFA Events SA and DFB EURO GmbH, is responsible for the operational planning and implementation of the tournament.

The EURO 2024 GmbH values diversity and strives to be inclusive in everything we do. We aim for everyone to have equal access to our organisation regardless of sex, gender identification, sexual orientation, age, disability, religion, ethnicity, nationality, or any other personal trait. If you have any particular requirements in respect to the recruitment or interview process, please mention this in your covering letter so that we can ensure adaptions are made when there are barriers identified.

Employee benefits

  • Be part of an unique on-site team and experience the operations in the venue

  • Contribute to and help shape the staging of Europe’s biggest sporting event

  • Varied and challenging tasks

  • Working in a unique, exciting and sporty environment

  • Regular team events

  • A wide variety of employee benefits

Beschreibung
Die Aufgabe von Event Transport (ETRN) ist es, einen sicheren und zuverlässigen Personentransport für bestimmte Zielgruppen bereitzustellen und einen reibungslosen Zugang zu den Fahrzeugen und Parkplätzen im Stadion zu gewährleisten.
Der*die Stadion Transport Assistent*in (m/w/d) ist für die Durchführung des Veranstaltungstransports in der Gastgeberstadt verantwortlich. Diese Funktion ist dem*der Stadion Transport Koordinator*in unterstellt.
 

  • Startdatum: 01.05.2024
  • Enddatum: 31.07.2024

 
Beim Start- und Enddatum könnte es noch zu leichten Abweichungen kommen. Bitte gib im Bewerbungsformular unter “Preferred Venue(s)” an, für welche(s) Venue(s) du zur Verfügung stehst.

Gehaltsstruktur
Mit den folgenden Informationen möchten wir dir einen Einblick in die Rahmenbedingungen und unsere Gehaltsspannen geben. Die von uns genannten Gehälter richten sich nach mehreren Kriterien, u.a. nach dem Projekt, der allgemeinen Verantwortung und den geforderten Fähigkeiten. Dazu gehören sowohl die in der Berufspraxis bereits erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten als auch eine nachweisbare Ausbildung in Form eines einschlägigen Studiums oder einer vergleichbaren Qualifikation. Unsere Stellen werden nach den oben genannten Kriterien eingestuft und vergütet. Daher beträgt das Monatsgehalt für die hier angegebene Assistentenstelle 3.100  brutto. Bitte beachten Sie, dass je nach Qualifikation und spezifischer Erfahrung eine Abweichung möglich ist. Eine Bonuszahlung als Turnierprämie am Ende des Arbeitsverhältnisses ist ebenfalls möglich.
Aufgabenbereiche
Kommunikation und Zusammenarbeit 

  • Als lokale Kontaktperson für alle ETRN-Zielgruppenbesitzer fungieren, operative Unterstützung leisten und mit allen internen Interessenvertretern in Verbindung stehen 
  • Regelmäßiger Kontakt mit dem*der ETRN-Manager*in und dem*der UEFA ETRN Target Group Operations Domain Koordinator*in
  • Enge Zusammenarbeit mit Veranstaltungsdienstleistern vor Ort, um die Erfüllung der Serviceanforderungen zu gewährleisten 

Verantwortlichkeiten während der Veranstaltung 

  • Koordinierung der Bereitstellung von Transportdienstleistungen für alle ETRN-Zielgruppen in der Austragungsstadt 
  • Sicherstellung der Umsetzung von Transportdienstleistungen gemäß den UEFA-Richtlinien 
  • Verantwortlich für die Einrichtung der Transportanforderungen in den UEFA-Zielgruppenhotels (Transportschalter, Büros, Transportpunkte, Parkplätze und Aufenthaltsbereiche) gemäß den UEFA-Richtlinien und Service Level Agreements 
  • Sicherstellung der ordnungsgemäßen Datenerfassung aller ETRN-Zielgruppendienste in Übereinstimmung mit den UEFA-Anforderungen 

Administration

  • Unterstützung des*der ETRN-Manager*in und des*der Target Group Koordinator*in und bei der Umsetzung und Nachverfolgung von Projektplänen 
  • Überwachung des Fortschritts und der Umsetzung der operativen Pläne für die ETRN-Zielgruppen durch die lokalen Betreiber 
  • Anwendung von Verfahren in Bezug auf Kostenkontrolle und Lieferantenmanagement in Übereinstimmung mit den Projektrichtlinien
Anforderungsprofil
  • Bachelor-Abschluss oder gleichwertiger Abschluss (idealerweise in den Bereichen Verkehr, Logistik, Lieferketten, Wirtschaft oder internationales Projektmanagement)
  • Einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Veranstaltungstransport, Venue Management oder Access Management sind von Vorteil 
  • Frühere Erfahrungen mit Sportveranstaltungen sind von Vorteil
  • Computerkenntnisse: MS Word, PowerPoint, Excel, Outlook, Project (gute Kenntnisse), AutoCad
  • Englisch (verhandlungssicher), Deutsch (verhandlungssicher)
  • Fähigkeit, sich an Veränderungen anzupassen und auf sie zu reagieren
Bewerbungsverfahren
Nach der Sichtung alller Bewerbungen, laden wir interessante Kandidat*innen im ersten Schritt des Einstellungsverfahrens zu einem zeitversetzten Videointerview ein. Hier erhältst du einen Fragebogen mit einigen allgemeinen und einigen stellenspezifischen Fragen, die du per Video oder schriftlich beantworten musst. Der zweite Schritt für die Kandidat*innen, die in die engere Wahl kommen, ist dann ein Videointerview mit der Personalabteilung und den Projektverantwortlichen.

Wir bemühen uns, dir so bald wie möglich eine Rückmeldung zu geben. Vielen Dank bereits vorab für deine Geduld.

Über uns
Im Jahr 2024 richtet Deutschland die 17. UEFA-Fußball-Europameisterschaft aus. Die Austragung des größten europäischen Sportereignisses bietet der UEFA und dem DFB die einmalige Gelegenheit, gemeinsam das Beste des europäischen Fußballs auf der Grundlage von Exzellenz, Nachhaltigkeit und Leidenschaft zu präsentieren. Der Anspruch dieses Turniers ist es, ein Beispiel für andere UEFA-Wettbewerbe zu sein und ein starkes Vorbild für die Zukunft des europäischen Fußballs zu hinterlassen. Die EURO 2024 GmbH, ein Joint Venture zwischen der UEFA Events SA und der DFB EURO GmbH, ist für die operative Planung und Durchführung des Turniers verantwortlich.

Die EURO 2024 GmbH legt Wert auf Vielfalt und ist bestrebt, bei allem was wir tun, integrativ zu sein. Wir streben danach, dass jeder den gleichen Zugang zu unserer Organisation hat, unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Alter, Behinderung, Religion, ethnischer Zugehörigkeit, Nationalität oder anderen persönlichen Merkmalen. Wenn du besondere Anforderungen in Bezug auf das Einstellungs- oder Vorstellungsgesprächsverfahren hast, erwähne dies bitte in deinem Anschreiben, damit wir sicherstellen können, dass Anpassungen vorgenommen werden, wenn Barrieren festgestellt werden.


Benefits für Mitarbeitende
  • Mitarbeiten und Mitgestalten bei der Austragung des größten europäischen Sportereignisses
  • Arbeiten in einem einzigartigen, spannenden und sportlichen Umfeld
  • Arbeiten in einer diversen und modernen Teamstruktur
  • Regelmäßige Teamevents
  • Eine breite Vielfalt an Mitarbeiterangeboten
We are looking forward to hearing from you!
Thank you for your interest in EURO 2024 GmbH!

Please upload your CV, recent certificates and a short cover letter (max. 20 MB in total).

Click to select multiple files or use drag-and-drop

Click to select multiple files or use drag-and-drop

Click to select multiple files or use drag-and-drop

Uploading document. Please wait.


Please add all mandatory information with a * to send your application.

Job Overview
We use cookies to improve your experience on our website. By browsing this website, you agree to our use of cookies.

Sign in

Sign Up

Forgotten Password

Job Quick Search

Share